BodyFokus Clean Body Restart: Inhaltsstoffe, Erfahrungen und Tests

Sie suchen ein natürliches Nahrungsergänzungsmittel, das im besten Fall auch noch vegan ist? Clean Body Restart ist das wohl beliebteste Produkt der Marke BodyFokus. Was in BodyFokus Clean Body Restart überhaupt enthalten ist und welche Erfahrungen Nutzer damit bereits gemacht haben, zeigen wir Ihnen in diesem Artikel.

Clean Body Restart: Diese Inhaltsstoffe sind enthalten

Eines vorweg: BodyFokus Clean Body Restart (Hier vorübergehend mit 25 % Rabatt erhältlich*) ist vollgepackt mit 15 verschiedenen Inhaltsstoffen, die alle natürlichen Ursprungs sind. Da der Hersteller BodyFokus auf Wirkstoffe aus Pflanzen setzt, ist das Produkt zu 100 % vegan. Außerdem ist es gluten- und laktosefrei. Wer demnach unter entsprechenden Unverträglichkeiten leidet, kann Clean Body Restart guten Gewissens einnehmen.

Zu den wichtigsten Bestandteilen von Clean Body Restart gehören folgende Inhaltsstoffe:

  • Mariendistel-Samenextrakt
  • Artischocken-Blattextrakt
  • Brennessel-Blattextrakt

Mariendistel

Die Mariendistel ist bereits seit langer Zeit beliebt in der Naturheilkunde. Wussten Sie, dass die Engländer im Mittelalter häufig ein Amulett aus Mariendistelkraut trugen, da diesem nachgesagt wurde, es würde vor Schlangen schützen? Dieser Aberglaube ging darauf zurück, dass der altgriechische Mediziner Dioskurides die Pflanze bereits in der Antike als Heilmittel für Schlangenbisse eingesetzt hat und auf die entgiftende Wirkung schwor.

Auch in Rom galt die Distel als sehr gesund: Plinius der Ältere, welcher ein römischer Gelehrter in der Naturkunde war, verwendete die Mariendistel bei Verdauungsstörungen und empfahl sie bei einem Gallenstau.

Werbung: BodyFokus Clean Body Restart*

Artischocke

Man vermutet, dass die Artischocke ihren Ursprung in Ägypten hat. Während die Ägypter sowie die Römer die Pflanze als Heilmittel verwendeten, ist sie heute meist nur noch als Speisepflanze bekannt. Die Artischocke enthält Flavonoide – pflanzliche Wirkstoffe, welche die Menschen der Antike gegen Verdauungsstörungen und zur Anregung der Magensaftproduktion verwendeten.

Brennnessel

Wer an die Brennnessel denkt, hat vermutlich zunächst das Brennen im Sinn, das sie auf der Haut verursacht, wenn man sie berührt. Sie wird nicht ohne Grund als lästiges Unkraut verachtet. Allerdings hat bereits Heinrich Hoffmann, ein deutscher Psychiater und Lyriker des 19. Jahrhunderts, die Brennnessel als Heilkraut gepriesen. Er sprach über die Vitamin- und Mineralstoffe, welche sich die Menschen seiner Zeit zunutze gemacht haben. Sie verwendeten die Brennnessel vorwiegend bei Harnwegsinfektionen und Stoffwechselstörungen.

Weitere Inhaltsstoffe

Wie bereits erwähnt, sind in BodyFokus Clean Body Restart* 15 Inhaltsstoffe enthalten. Neben den Extrakten aus der Mariendistel, der Artischocke und der Brennessel enthält die Formel folgende Stoffe:

  • Curcuma-Extrakt: Die „Königin der Gewürze“ Curcuma wird in der Traditionellen Chinesischen sowie in der indischen Medizin für Magen- und Darmbeschwerden sowie Entzündungen verwendet.
  • Klettenwurzelpulver: In der asiatischen Küche darf die Klettenwurzel nicht fehlen. Schon die alten Japaner haben sie zur Anregung von Leber und Galle eingesetzt.
  • Chlorellapulver: Die Mikroalge wird seit den 1950er-Jahren in Südostasien und Amerika hergestellt, welche sie zur Reinigung des Blutes und zur Neubildung von roten Blutkörperchen einsetzen.
  • Zitronengras: Man vermutet, dass Zitronengras seinen Ursprung in Sri Lanka oder Indien hat. Dort wird es jedenfalls als beruhigende Heilpflanze verwendet.
  • Mateblättertee: Der Indianerstamm der Guarani, welcher unter anderem in den Gegenden Argentiniens und Paraguay ansässig war, hat den Mate-Strauch entdeckt und die Blätter als harntreibendes und Herz-Kreislauf-unterstützendes Mittel verwendet.
  • Spirulinapulver: Kaum zu glauben, dass das sogenannte Superfood schon mehrere Millionen Jahre auf dem Buckel hat! In Mittelamerika und Afrika wurde Spirulina dafür verwendet, um das Herz leistungsfähiger zu machen.

Darüber hinaus sind noch die Vitamine B6 und B12 enthalten sowie Folsäure, Selen, Alpha-Liponsäure und N-Acetyl-L-Cystein. Jeder der Inhaltsstoffe hat einen äußerst guten Ruf und ist bereits seit Jahrzehnten, wenn nicht seit Jahrhunderten in Gebrauch. Daher sind sie auch in der Summe eine harmonische Mischung. An dieser Stelle muss ebenso erwähnt werden, dass die Inhaltsstoffe gut verträglich sind und die Rezeptur keine allergieauslösenden Stoffe enthält.

BodyFokus Clean Body Restart: Welche Erfahrungen gibt es?

Damit wir eine möglichst genaue Aussage darüber treffen können, wie sich Clean Body Restart von BodyFokus auswirkt, möchten wir nicht nur unsere eigenen Erfahrungen wiedergeben, sondern auch andere Nutzer zu Wort kommen lassen. Dafür haben wir im Internet Recherche betrieben und sind somit auf wertvolle Rezensionen gestoßen. Uns ist wichtig, dass verschiedene Bewertungsportale und Webseiten zurate gezogen werden, damit man sich ein umfassendes Bild machen kann.

Was dabei aufgefallen ist: Die Gesamtbewertung von BodyFokus Clean Body Restart (hier exklusiv 25 % Rabatt sichern*) ist bis auf ein paar wenige Ausnahmen sehr positiv. Dabei wird nicht nur das Produkt an sich bewertet, sondern auch alles „Drumherum“: der Versand, die Verpackung sowie die Retoure. Außerdem bietet BodyFokus eine Geld-zurück-Garantie an, bei der der Hersteller wirklich zu seinem Wort steht.

BodyFokus Clean Body Restart
Werbung: BodyFokus Clean Body Restart*

Natürlich gibt es immer zwei Seiten der Medaille, daher sind im Netz auch negative Rezensionen zu Clean Body Restart zu finden. Der häufigste Grund, aus dem das Produkt schlecht bewertet wird, ist der Preis. Andere sind wiederum mit dem Produkt an sich unzufrieden.

Zusammengefasst lässt sich daher sagen, dass das Echo durchweg positiv ist und nur von einer verschwindend geringen Menge an negativen Rezensionen gestört wird. Da es negative Kommentare allerdings bei nahezu jedem Produkt vorkommen, gibt es keinen Grund, beunruhigt zu sein. Die meisten negativen Rezensionen beziehen sich immerhin auf den Preis. Unser Tipp an dieser Stelle: Wer 6 Packungen auf einmal bestellt, bekommt ganze 25 % Rabatt auf den Gesamtpreis.

Testbericht & Fazit zu Clean Body Restart

Der Test hat ergeben, dass die Inhaltsstoffe von BodyFokus Clean Body Restart* auf ganzer Linie überzeugen. Dies liegt nicht zuletzt daran, dass sie alle pflanzlichen Ursprungs sind und keine allergieauslösenden Eigenschaften aufweisen.

Auch die Rezensionen zu Clean Body Restart von BodyFokus sind mehr als zufriedenstellend: Von der Verpackung über den Versand bis hin zum Produkt selbst läuft für den Großteil der Nutzer alles zu vollster Zufriedenheit ab. Dabei muss man auch erwähnen, dass es sich bei dem Hersteller BodyFokus um eine namhafte und seriöse Marke handelt, die für tolle Produkte bekannt ist. Einzig negativ wird von manchen der Preis erwähnt, wobei man dies geschickt umgehen kann, indem man einfach die Rabattaktion von BodyFokus nutzt.

Haben Sie BodyFokus Clean Body Restart bereits getestet? Wie sind ihre Erfahrungen damit? Wir freuen uns über jeden, der etwas zu Clean Body Restart von BodyFokus zu sagen hat. Nutzen Sie hierfür einfach die Kommentarfunktion unter diesem Artikel. Mit Ihren Erfahrungen helfen sie anderen Personen, die noch vor einer Entscheidung stehen.

Wo kann man Clean Body Restart kaufen?

Es gibt viele Anlaufstellen im Internet, bei denen man Clean Body Restart von BodyFokus kaufen kann. Der Shop von BodyFokus gibt 25 % Rabatt* auf eine Bestellung von 6 Packungen. Zudem ist hier der Versand kostenfrei und Sie erhalten die bereits erwähnte Geld-zurück-Garantie. Dank des Versands per DHL kommt die Lieferung zügig bei Ihnen zu Hause an. Alternativ gibt es Clean Body Restart auch bei Amazon zu kaufen, wo es allerdings keinen Rabatt gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.